nars-vs-sleek-674x336

Nars Blush vs. Sleek Blush

Ja, auch in der Beuty Welt gibt es viele “Dupes”. Die zwei Produkte oben sind ein gutes Beispiel dafür. Narsm Orgasm ist ein Klassiker, den mit der Weile jeder Beauty-Junky besitzt und in der Community schon einige Jahre sehr gehypt wird. Kein Wunder, dass ihn viele Marken kopieren. Hier kommt der Vergleich mit dem Blush von Sleek in Rose Gold.

Ich besitze beide Blushes. Auf den ersten Blick punktet bei mir natürlich Nars mit der Verpackung, aber das war ja nicht anders zu erwarten. Wenn ein Produkt schön aussieht und gut in die Hand passt, sammelt es auch gleich Bonuspunkte. Das Design bezahlt man ja irgendwo mit und da sollte man schon was gutes erwarten. Geht es euch da auch so? Also zurück zum Blush. Den größten Unterschied sehe ich in den Goldtönen. Rose Gold besitzt viel mehr Goldschimmer. Der Schimmer beim Orgasm ist viel feiner und dezenter, das wird aber erst beim Auftragen besser erkennbar. Die Konsistenz ist bei beiden sehr buttrig. Den Sleek Blush finde ich pigmentierter. Er wirkt sofort aggressiver, weswegen man vorsichtiger beim auftragen sein sollte. Ich bin kein Fan von Schimmer und war zuerst skeptisch wie Rose Gold aufgetragen ausfallen wird. Ich bin aber echt zufrieden, da die Partikel nicht extrem groß sind und nur einen dezenten Glanz hinterlassen. Vielleicht bevorzuge ich Nars mehr wenn es schnell gehen soll, weil er sich einfach schneller verblenden lässt und einen Tick natürlicher wirkt.

Um ähnliche Blushes soll es sich bei Kikos Blush in Golden Peach und dem Peachtwist von MAC handeln. Ich besitze sie nicht, habe mir aber beide im Laden näher angeschaut. Die Farbe und die Konsistenz haben mich beim Kiko Blush überhaupt nicht überzeugt und er fällt bei mir als Dupe durch. MAC Peachtwist ist eine wunderschöne Farbe die ich auch sehr gerne hätte, aber vom ersten Eindruck her auch nicht exakt das gleiche ist.

Fazit: Beide sind gut und ähneln sich sehr. Nicht ganz das Gleiche, aber eine gute Alternative! Es reicht aber ein Produkt zu Besiten. Wenn ich als erstes auf Sleek gestoßen wäre, hätte ich mir Nars wohl nie gekauft, obwohl ich von der Qualität der Nars Blushes sehr überzeugt bin. Vom Preis her ist der Sleek Blush allerdings unschlagbar. Nach einiger Zeit benutze ich beide nicht mehr so oft und bin der Meinung, dass der Hype ein wenig zu übertrieben ist.

Foto: Nars, Sleek

 
 
 

Kommentare