Marc Jacobs Make-up

Marc Jacobs bringt im August zusammen mit dem Kosmetik-Giganten Sephora seine erste Make-up-Kollektion auf den Markt. Die Produkte der 120-teiligen Linie und ihre Namen sind vom Leben des Designers inspiriert. So wurden die Lippenstifte nach seinen Lieblingsfilmen benannt und als Inspiration für die glänzenden Nagellacke, die wir schon bei der Frühjahr-Sommer 2013 Show auf dem Laufsteg bewundern konnten, diente ein lackierter Coffee Table in seinem Apartment. Neutrale Farben sucht man vergeblich. Die Kollektion umfasst Produkte mit bunten Farben, die durch luxuriöse und glänzende Texturen noch zusätzlich unterstrichen werden.

Eine Make-up Linie eines bekanntes Designers ist mittlerweile nichts besonderes mehr. Das Einzige, was alles bisher gesehenes übertreffen könnte, wäre wohl eine Beauty-Kollektion von Karl Lagerfeld. Doch auch die vorgestellten Produkte von Marc Jacobs sehen wirklich vielversprechend aus, und werden uns hoffentlich nicht enttäuschen. Besonders gespannt bin ich auf die Foundation auf Gel-Basis, die in gleich 16 Nuancen erscheinen soll.

Die Beauty-Produkte von Marc Jacobs Beauty werden ab dem 9. August 2013 exklusiv bei Sephora, sowie in ausgewählten Marc-Jocobs-Stores erhältlich sein.

Foto: Courtesy of Marc Jacobs

 
 
 

Kommentare