Herbstkollektion Lancôme L’Absolu Désir

L’Absolu Désir, so der hübsche Name der neuen Make-up Kollektion von Lancôme, der die Schönheit der Pariserinnen zelebrieren soll. Mit dabei, Kate Winslet, die den zeitlosen Schick der Kollektion perfekt verkörpert.

“Von den Rosen des Park Monceau bis hin zum Glanz des Eiffelturms lädt Lancôme zu einem geheimnisvollen Spaziergang zwischen all den französischen Stilikonen ein. Die Idee ihres unnachahmlichen Stils wird in einer luxuriösen Make-up-Kollektion festgehalten, die eines der eleganten, französischen Schönheitssymbole neu interpretiert: den roten Mund, betont durch einen makellosen Teint und eine absolut perfekte Maniküre. Ganz schlicht und einfach,” so Youcef S. Nabi (Lancôme Präsident).

Die Kollektion umfasst nicht überragend viele Produkte, doch die, die lanciert wurden, haben es in sich. Das Glanzstück der Kollektion ist der Blush Rose Désir, dessen geprägtes Muster mit dem Eifelturm, den Rosen und dem Kussmund an eine historische Postkarte aus Paris erinnert. Die zwei strahlenden Farbschattierungen des Rouges in Rosé und Orange wurden speziell ausgewählt, um den Lippenstift in Szene zu setzen und seinen Glanz zu unterstreichen.

Ein roter Lippenstifte ist der Inbegriff der französischen Sinnlichkeit und darf an dieser Stelle auf keinen Fall fehlen. Um dieses Schönheitssymbol à la Française zu feiern, würdigt Lancôme seinen Kult-Lippenstift, L’Absolu Rouge. Zu haben gibt es insgesamt 6 Lippenstifte in Rottönen, die sich durch ihre cremige Textur ganz einfach auftragen lassen. Im schwarzlackiertem Etui mit Spitzenmuster verbergen sind die drei Bestseller-Farben: Rouge Rayonnant, ein strahlendes Kaminrot, Caprice, ein leuchtendes Rot mit einer Spur Orange und Rose Nu, ein rosiger Nude-Ton, der die Lippen sanft betont. Die drei neuen Farben präsentieren sich in einer goldenen Verpackung, die mit einem schwarzen Spitzenmuster verziert ist: Rouge Désir, Rose Désir und Prune Désir.

Bei den Nagellacken stehen 3 Farben zu Wahl. Es handelt sich dabei um dunkle Rottöne, die die Farben der Lippenstifte noch zusätzlich betonen sollen. Purple Fiction enthält tiefviolette Pigmente, die ganz besonders schimmern. Black Sepia verführt mit edlen, braunen Akzenten und Grey Lumière begeistert mit schiefergrauen Reflexen.

Fotos: Lancôme

 
 
 

Kommentare